Maschinentechnik  Riesa GmbH

Herzlich Willkommen auf unserer Website

Ausbildungsstellen

Zerspanungsmechaniker(in) Fachrichtung Dreh- oder Frästechnik


Du bist motiviert , hast handwerkliches Geschick  und willst mit modernen computergestützten Maschinen arbeiten ?

Dann haben wir für DICH den richtigen Ausbildungsplatz zum (zur) Zerspanungsmechaniker(in).

Wir bieten ein gutes Arbeitsklima und gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Die Berufsausbildung erfolgt im Berufsschulzentrum (BSZ) in Riesa, für die Praxis sind wir am Standort Glaubitz zuständig. Zusätzlich nutzen wir die Verbundausbildung im Qualifizierungszentrum Region Riesa GmbH.


Kurzinfo zum Ausbildungsberuf Zerspanungsmechaniker(in).

Am Standort Glaubitz fertigt der (die) Zerspanungsmechaniker(in) mit spanenden Verfahren, wie drehen; fräsen und bohren, Präzisionsbauteile aus unterschiedlichen Metallen.

In der Einzel- als auch Serienfertigung erlernst du das Bedienen von konventionellen und computergesteuerten Werkzeugmaschinen wie Dreh-, Fräsmaschinen und Bohrwerken, einschließlich der Programmierung.

Um Zerspanungsmechaniker(in) zu werden, solltest du folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • einen guten Haupt- oder Realschulabschluss
  • ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und mathematisches Verständnis
  • die Bereitschaft mit Computer und Hig-Tech-Geräten umzugehen
  • und handwerkliches Geschick


Haben wir dein Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

an:

Maschinentechnik Riesa GmbH

Industriestr. D 1

01612 Glaubitz

Vorzugsweise an  E-Mail:  bernstein@mt-riesa.de




     www.tuev-sued.de/ms-zert

        DREHEN         

        FRAESEN       

        BOHREN        

  SCHWEISSEN & MONTIEREN 

        Referenzprojekte: